Tratsch im Treppenhaus (1990)

Lustspiel in 4 Akten von Jens Exler

Inhalt


Der selbst ernannten Hausmeisterin Ernestine Zitzelsberger entgeht nichts im Miethaus eines Fleischermeisters. Sie ist der festen Überzeugung, dass unhaltbare Zustände Einzug halten würden und die Ordnung dahin wäre, wenn sie den Hauswirt nicht ständig über alle Neuigkeiten auf dem Laufenden hielte.
Durch flüchtige Blicke durchs Schlüsselloch und belauschte Gespräche kann Ernestine leider nicht alles erfahren. Langsam aber sicher setzt sie sich mit ihren zusammengereimten Halbwahrheiten bei allen Hausbewohnern in die Nesseln, zumal sie ihr loses Mundwerk nicht halten kann …

Die Personen & ihre Darstellerinnen und Darsteller


Dia007a

Ernestine Zitzelsberger Karin Gamsjäger
Wendolin Seckchen, Fleischermeister Engelbert Neulinger
Gundula Armbrust Helga Neulinger
Ewald Brummer, pensionierter Beamter Heinrich Leb
Dieter Brummer, sein Neffe Reinhard Länger
Helga Seefeldt Susanne Strunz
Herr Seefeldt, ihr Vater Erich Holzer
Regie Erich Holzer
Souffleuse Eleonore Leb
Maske Marianne Brunnbauer
Bühnenbild Karin Gamsjäger
Buffet Gerhard Thurner
Organisatorische Gesamtleitung Heinrich Leb